9 Europapark Tipps

Letztens war ich mit meinem Freund im Europapark. Zum zweiten Mal in meinem Leben. Wir hatten einen sehr tollen Tag mit vielen lustigen und aufregenden Achterbahnfahrten.

Geht wenn möglich am Besten unter der Woche außerhalb der Schulferien. Als ich mit 14 das erste Mal im Europapark war, sind wir in den Osterferien gegangen und es war die Hölle los. Wir mussten meistens mindestens 45 Minuten eher 1 bis 1,5 Stunden anstehen. Dieses Mal waren wir an einem Freitag außerhalb der Schulferien und mussten maximal 30 Minuten anstehen und es war auch sonst sehr entspannt. Noch weniger los ist bestimmt Montag-Donnerstag außerhalb der Schulferien.

Bei schönem Wetter ist es am Besten. Dann kann man alles fahren und wenn es zusätzlich noch warm ist, ist es auch nicht schlimm wenn man mal nass wird. Zu warm sollte es allerdings auch nicht sein, ich glaube bei 35 Grad macht es weniger Spaß den ganzen Tag in der Sonne durch den Park zu rennen.

3 Bei einigen Achterbahnen ist nass werden unvermeidbar, deswegen würde ich zumindest – den Mädchen – empfehlen keine weißen Oberteile mit einem nicht blickdichten Stoff anzuziehen. Außer euch stört es nicht wenn man dann durchsieht, wenn es nass ist.

Brillenträgern rate ich am Besten für den Europapark-Besuch Kontaklinsen zu tragen. Wenn ihr keine Kontaklinsen habt und doch mit Brille geht, dann ist es empfehlenswert die Brille vor gewissen Achterbahnen (Bluefire, Wodan, …) auszuziehen, nicht dass sie euch während der Fahrt verloren geht.

5 Fjord Rafting ist eine Wildwasserbahn in der man in überdimensional großen Gummiringen mit Sitzen drin durch eine „Wildwasserbahn“ fährt. Je nachdem wo man sitzt und wie sich der Ring an bestimmten Stellen dreht hat man gute Chancen einigermaßen trocken zu bleiben. Wenn man Pech hat kann es aber auch sein, dass man nass bis auf die Unterwäsche wieder aussteigt. Wer das nicht möchte, sollte besser darauf verzichten es zu fahren.

6 Geht gemeinsam mit Leuten, die ähnliche Sachen gerne fahren wie ihr. So muss keiner alleine warten bis die anderen gefahren sind oder alleine fahren während die anderen warten oder Sachen fahren die man eigentlich nicht fahren möchte weil man z.b. Höhenangst hat oder einem schlecht wird. Wenn alle ähnliche Sachen gerne fahren, dann habt ihr gemeinsam am Meisten Spaß.

7 Der Europapark ist inzwischen so groß und wird ja auch immer größer, dass es eigentlich fast unmöglich ist alles an einem Tag zu fahren und zu sehen. Falls wenig los ist schafft man vieles, aber doch nicht alles.  Wenn man weiter weg wohnt und wirklich lange fährt lohnt es sich deshalb auf jeden Fall eine der vielen Übernachtungsmöglichkeiten dort warzunehmen.

8 Ein Europapark-Gutschein ist eine tolle Möglichkeit zum Verschenken an Freunde, Familienmitglieder, etc. Genauso ist es auch eine gute Idee sich einen Europapark-Gutschein schenken zu lassen, wenn man gerne einmal gehen würde.

9 Wenn man nicht allzu weit weg wohnt, so wie ich zum Beispiel (je nach Verkehr 2,5 – 3 Fahrstunden) lohnt es sich auf jeden Fall öfters hinzugehen als nur 2mal in 20 Jahren wie in meinem Fall. Natürlich nur wenn man gerne Achterbahn fährt. Ich habe fest vor nicht wieder erst in 5 Jahren hinzugehen, sondern vielleicht schon nächstes Jahr.

In ♥ Uhlalalaura

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s